DIGITAL-UPDATE #JUN20

Mit dem Digital Update wollen wir spannende Entwicklungen & Maßnahmen im digitalen Raum vorstellen und diskutieren. Dabei spannen wir den Bogen von technologischen Möglichkeiten bis zu Best Practices und kommentieren diese auf ihre Relevanz für Marken.

Facebook veröffentlicht eigene Wirkungsstudie zum Stories-Format

Bei vielen Marken gehören Story-Ads schon zum Standard-Portfolio innerhalb von Social-Kampagnen. Stories zeigen dabei sehr starke Performances und sind aus mehreren Aspekten gerade für Marken sehr spannend – die vollformatige Darstellung in Verbindung mit einem sehr günstigen CPM sind nur zwei Aspekte. Die Wirkungsstudie von Facebook beleuchtet noch einen weiteren Aspekt, nämlich die Kombination von Stories und Feed-Platzierungen. Es zeigt sich, dass durch die Kombination mehrerer Formate die betrachteten KPI´s positiv beeinflusst werden.

Pinterest USA generiert deutlich mehr Online-Lebensmitteleinkäufe

In den USA gibt es für Verbraucher mittlerweile sehr viele Möglichkeiten Lebensmittel auch online zu bestellen (z.B. Instacart). Was in den USA funktioniert ist nicht direkt auf Deutschland ableitbar, das wissen wir. Dennoch lohnt sich ein Blick. Pinterest meldet, dass sie in den Monaten Februar-März 70% mehr Verkäufe im Bereich Online-Lebensmittel generiert haben. Insgesamt hat jeder zweite in den USA schon Lebensmittel Online gekauft, was eine Steigerung von 40% darstellt.
Das ist aus zwei Gründen bemerkenswert (auch für uns). (1) Die größte Hürde für dein Einkauf von Lebensmitteln Online ist der Erstkauf (Registrierungen, Qualitätswahrnehmung u.ä.) Wenn viele User diese Hürde genommen haben, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass diese User dauerhaft einen Teil ihrer Einkäufe online tätigen werden. (2) Pinterest zeigt damit, wie stark sie selbst in Kaufentscheidungen stattfinden. Die Suche nach dem Rezept für den Geburtstagskuchen oder das Mittagessen sind eben eine gute Überleitung zum tatsächlichen bestellen. Besonders dann, wenn die Lieferung binnen ein paar Stunden erfolgen kann und nicht erst am nächsten Tag.

KFC launcht Spielekonsole - oder doch nicht?

KFC hat einen Trailer veröffentlicht, der eine eigene Spielekonsole ankündigt und zwar auf dem eigenen Gaming-Kanal “KFC-Gaming”. Die Konsole soll ein eigenes Fach haben, in dem Chicken Wings gelagert werden können. Was nach einem augenscheinlichen Fake klingt, wird dennoch diskutiert. KFC schafft es durch geschicktes Spiel mit realistischen, aber auch abstrusen Merkmalen ein Gespräch anzustossen. Der Trailer schliesst ab mit einem Eventdatum – 11.12.2020. Es wird sehr spannend sein zu sehenwas zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht wird und dass sie ein halbes Jahr vorher schon mit dem Storytelling beginnen.

                               Abonnieren Sie unser wöchentliches Digital-Update !